Objektbeschreibung:

Hier bekommen Sie zwei Häuser in einem Paket. Das Haus hat dank des Alters ein sehr anspruchsvolles Äußeres. Ab dem 01.10.2020 können Sie über beide Häuser frei verfügen. Zu diesem Zeitpunkt ziehen die Mieter aus. Das Haus stammt ca. aus dem Jahre 1909. Die Fenster wurden 1987 erneuert. Die Leitungssysteme Elektro und Wasser und Abwasser sind alt und müssten erneuert werden. Beide Wohnungen sind in drei Zimmer aufgeteilt und voll unterkellert. Im Erdgeschoss befinden sich die großen Küchen sowie der Wohn- und Essbereich. Im Obergeschoß sind je zwei Schlafzimmer und ein Badezimmer untergebracht. Zu beiden Wohneinheiten gehört je eine Terrasse und eine Garage.
Bei weiteren Fragen rufen Sie uns gerne an.

Lage:

Heeren liegt im Südosten der Stadt Kamen, Werve ist der direkte Nachbarort und wird nur durch den Mühlbach von Heeren getrennt. Über Landesstraßen erreichen Sie die nahgelegenen Städte Kamen, Dortmund und Castrop-Rauxel schnell und unkompliziert.
In Heeren-Werve sind die Grundschule, Sporteinrichtungen, Ärzte, Banken und Einkaufsmöglichkeiten nicht weit entfernt vorhanden.
In den Naturgebieten rund um die Seseke und den Mühlbach bieten sich Spaziergänge und Radtouren an. Früher waren beide Bäche mit Betonschalen ausgelegte Kanäle. Durch einen ökologischen Umbau haben beide Bäche einen Teil ihrer naturnahen Gestalt zurückbekommen.
Die frühbarocke Wasserschloss-Anlage Haus Heeren ist einer der letzten Vertreter der adeligen Häuser im Kreis Unna. Hier können Sie sogar standesamtlich heiraten.

Zweifamilienhaus mit 2 Garagen in Kamen-Heeren ab Oktober 2020 frei verfügbar

Preise
Kaufpreis:
299.000,00 €
Provision für Käufer:
3.48 %
Details
Objektnr extern:
68336-6855
Vermarktungsart:
Kauf
Objektart:
Haus (Zweifamilienhaus)
Ort:
59174 Kamen
Verfügbar ab:
sofort
Wohnfläche:
214,00 m²
Grundstücksfläche:
641,00 m²
Anzahl Zimmer:
6
Ausstattung:
Elektro Gas Stellplatz: Freiplatz Stellplatz: Garage
Energiepass
Art des Energieausweises:
Bedarfsausweis
Gültig bis:
23.02.2029
Baujahr:
1909
Befeuerung:
Elektro Gas
Endenergiebedarf:
245 kWh/(m²*a)